Butzenentferner


BEF 100 ZS 6-20 V1

                                                Produktvideo    

Einsatzbereiche

Bei der Produktion von Drehteilen auf Automaten verbleibt beim Abstechen des gefertigten Teils häufig ein Abstechbutzen. Dieser musste bisher aufwendig entfernt werden, oft in Handarbeit. Jetzt steht Ihnen auch hier ein Automat zur Verfügung, der automatisch und sehr schnell den Abstechbutzen entfernt.


Funktionsweise

Die Arbeit mit unserem Automaten ist denkbar einfach. Sie legen die Teile auf das Transportband auf.  Von dort werden die Teile zur Bearbeitung gefördert und ohne Benutzereingriff bearbeitet. Die fertigen Teile befinden sich danach im Auffangbehälter. 
Auf Wunsch kann der Materialfluss an Ihre Anforderungen angepasst werden.

 


Vorteile

  • Stückzeiten von unter 4 Sekunden pro Teil
  • besonders für kleine Losgrößen geeignet
  • geringer oder kein Umrüstaufwand beim Sortimentswechsel
  • leichte Bedienbarkeit (Automat)
  • keine Stirnflächenbearbeitung (scheren)
  • keine Nacharbeiten wie abzwicken, feilen oder schleifen
  • Vermeidung von Arbeitsunfällen beim Entfernen der Abstechbutzen


Technische Daten

Restbutzenhöhe:

kleiner 0.1mm

Teilezuführung:

mittels Transportband

Teiledurchmesser:

Zylinderstangen von 6mm bis 20mm
Sechskantstangen Schlüsselweite 6mm bis 19mm

Teilelänge:

15mm bis 100mm, mind. 1,5 x Durchmesser

Stückzeit:

kleiner 4 Sekunden

Netzanschluss:

230V/50Hz, 16A

Luftanschluss:

6 bar

Maße:

1000mm/700mm/700mm (B/H/T)

Gewicht:

120kg